Herzensfeinde
2001

Herzensfeinde

Der liebenswert-pedantische Hypochonder Hermann Ladner (Peter Weck) lässt sich vom Bruder seiner verstorbenen Frau, dem charmanten Betrüger Heinz Wucher (Friedrich von Thun), zu einer Mittelmeerkreuzfahrt einladen.

Doch Heinz gibt einem schwachen Moment seiner Spielleidenschaft nach und verspielt das Geld für die Tickets, eine Ersatzreise lehnt Hermann ab. Stattdessen bricht er mit seinem Wohnwagen in Richtung Italien auf - nicht ahnend, dass sich sein reuiger Schwager darin versteckt. An der Grenze wird Heinz jedoch entdeckt, und beide Männer landen für eine nacht im Gefängnis.

Danach will Hermann Heinz endgültig sitzen lassen. Doch mit Hilfe der attraktiven Mia (Michèle Marian) nimmt dieser die Verfolgung auf. Nach einigen turbulenten Einlagen landet Hermann im Krankenhaus. Seine leichten Prellungen werden von Heinz zur Schwerstverletzung aufgebauscht - um via Hermanns Unfallversicherung ads nötige Urlaubsgeld zu erschwindeln. Doch der Versicherungsagent Hubert Kirchner (Dietrich Siegl) reagiert unerwartet nervös und setzt seine charmante Kollegin Franziska Nocker (Susanne Uhlen) auf den vermeintlichen Betrüger Hermann an.

1h 30min
Cast
  • Heinz WucherFriedrich von Thun
  • Dr. GucciBernhard Murg
  • MiaMichele Marian
  • CorsaroRudolph Ruggerio
  • EvelynEva Klemt
  • Schwester MonaMonika Tajmar
  • MachalkeUli Brée
  • FranziskaSusanne Uhlen
  • Hermann LaderPeter Weck
  • Huberth KirchnerDietrich Siegl
  • PolitesseTanja Herbst
Crew
  • DrehbuchUli Brée
  • RegiePeter Weck
  • RegieassistentPeter Evers
  • KameraJiri Stibr
  • KameraassistentHeinz Mensik
  • ProduktionsleiterOtto-Boris Dworak
  • AufnahmeleiterPeter Muhr
  • TonmeisterGünther Stadlmann
  • AusstattungGeorg Schinner
  • KostümMargret Strobl
  • MaskeChristine Perlinger
  • OberbeleuchterNorbert Erben
  • SchnittSonja Glanz

Drücken Sie die Eingabetaste / Return, um die Suche zu beginnen, oder drücken Sie ESC, um sie zu beenden.

Neue Mitglieder sind nicht erlaubt.

Proudly made by Alpsware