Keiner hat das Pferd geküsst
1980

Keiner hat das Pferd geküßt

Wolfgang ist, so würde man in Bayern sagen, ein g´schtantenes Mannsbild. Der Pferdehändler erhält von seinem Chef einen besonderen Auftrag. Er soll die Stute "Vroni" nach München, zu einer "roten" Mühle bringen. Das Vroni Bestandteil einer Striptease-Nummer werden soll, ist ihm nicht bekannt. Also macht er sich, in Begleitung Maries´s, die unbedingt Stadtluft schnuppern möchte, vom Acker; zuversichtlich, pünktlich zur Kegelrunde zurück zu sein. Der Traktor versagt nach Kurzem seinen Dienst und so erweist sich der Weg zum Kunden als wahres Labyrinth. Endlich am Ziel, ist Marie von der Welt des Glitzers und Glamours fasziniert. Die reichlich vorhandenen Kurven in ein hautenges Abendkleid gezwängt und von diversen Gläsern Sekt beschwipst, läßt sich von dem männlichen Publikum ausgiebig umgarnen. Das geht dem eifersüchtigen Wolfgang zu weit. Also Ärmel hochgekrempelt, dem Mädl gezeigt wer hier die Hosen an hat und ab nach Haus, auf´s Land.

1h 17min
Cast
  • Dolly Dollar
  • Carlo Piretto
  • Wolfgang Fierek
  • Peter Seybold
  • Richard Rigan
  • Bea Fiedler
  • Eddi Arent
  • Friedrich Steinhauer
Crew
  • DrehbuchMartin Müller
  • RegieMartin Müller
  • RegieassistentBobby Roth
  • KameraRüdiger Meichsner
  • KameraassistentChristoph Fromm
  • HerstellungsleiterMichael Fengler
  • ProduktionsleiterChristian Hohoff
  • AufnahmeleiterRainer Kürzel
  • TonmeisterSimon Buchner
  • AusstattungLes Olvedy
  • KostümAngelika del Negro
  • MaskeSibylle Danzer
  • SchnittAnnette Dorn
Diesen Titel teilen

Drücken Sie die Eingabetaste / Return, um die Suche zu beginnen, oder drücken Sie ESC, um sie zu beenden.

Neue Mitglieder sind nicht erlaubt.

Proudly made by Alpsware