Lass jucken, Kumpel 2
1973

Laß jucken Kumpel, Teil 2

Kumpel Heiner Lenz ist nach seiner Scheidung in das "Bullenkloster" eingezogen. So nennt man das Ledigenheim der Ruhrkumpels, die dort zwar hinter dicken Klostermauern leben, doch nicht ganz so fromm und auch nicht ganz so keusch. Natürlich wird auf Heiners Bude gleich fröhlicher Einstand gefeiert, zumal er auch einige alte Kumpels wiedertrifft. Auch Jupp Kaltofen ist dabei und beide feiern ihr Wiedersehen mit einer kräftigen Tour durch die Kneipen, die sie auch in den feinsten Striptease-Laden der Stadt führt ...

1h 30min
Laß jucken Kumpel, Teil 2
Das „Bullenkloster” wird das Ledigenheim der Ruhrkumpels genannt, denn die Junggesellen leben dort wie die Jungstiere hinter Klostermauern. Vielleicht nicht ganz so fromm, aber dafür...
Cast
  • KutterJohannes Buzalski
  • Lenz HeinerMichel Jacot
  • TrudiHelga König
  • Kaltofen JuppHans Henning Claer
  • Lenz GiselaAnne Graf
  • Opa WagnerWilly Krause
  • Gernot GeorgWilly Krause
  • LuckyRinaldo Talamonti
Crew
  • DrehbuchF.G. Marcus, Franz Marischka
  • RegieFranz Marischka
  • RegieassistentPeter Naguschewski
  • KameraGunter Otto
  • ProduktionsleiterWolfram Kohtz
  • MaskeNoni Kuzmin
  • SchnittHermann Haller
Diesen Titel teilen

Drücken Sie die Eingabetaste / Return, um die Suche zu beginnen, oder drücken Sie ESC, um sie zu beenden.

Neue Mitglieder sind nicht erlaubt.

Proudly made by Alpsware